bildtext.de Heinz Wraneschitz wran.de
Aktuelle Bilder
Kunden Freunde Referenzen bildtext.de
Aktuelle Texte
Interessantes
Heinzis Welt - der bildtext.de-Blog
Heinzis Leseecke - Fussball-Buecher
Auszeichnungen
Disclaimer+Impressum
Kontakt
Home / Heinzis Leseecke - Fussball-Buecher / Buecher - auch fuer Nach-WM-Zeiten

 

Fünf Fußball-Bücher - für vor, während und nach der WM in Deutschland

Besprecher: Heinz Wraneschitz


Werden wir Weltmeister? - Fußball und Bildung

 

„Fußball ist ein Thema für die Bildung – seit der Antike“ weiß Volker Ladenthin. Weshalb der Professor für Erziehungswissenschaft nicht hinter dem Ball herhechelt, sondern theoretisch mit der Titel-Frage beschäftigt: Werden wir Weltmeister?.

 

Dabei setzt er auf ein Team. Zugegeben: Nicht nur elf Freunde, sondern sogar mehr als zwei  komplette Mannschaften hat er zusammengetrommelt: Schriftsteller, Prälaten oder Philosophen.

 

Manche davon spielen sogar nur im Geiste mit: Denn Seneca ist schon lange tot. Dennoch hat auch dieser olle Römer „gerade lautes Geschrei aus dem Stadion“ gehört. Über dessen Gründe hat er nachgedacht und meint, dass es Willen braucht, sich zu einem guten Menschen auszubilden: Sportwettkämpfe gehören für Seneca dazu.

 

Der Kirchenmusiker Bernhard Leube hört aus heutigen Fangesängen gar „religiöse Dimensionen“ heraus. Ein Stadionbesuch könne wie ein Gottesdienst sein, schreibt der Pfarrer, und erkennt im Beiwohnen eines Spieles ebenfalls etwas Bildendes.

 

Oder Maria Linsmann-Dege und Rolf Geßmann, die „Fußball – wie im Bilderbuch“ gesucht haben: Kleinkindliche Entwicklung und Bildung werde durch Fußball gefördert, so ihr Credo.

 

Wer Argumente sucht, warum Fußball zur Grundausbildung jedes Menschen gehören sollte, der wird in diesem Heft auf jeden Fall fündig.

Und die Frage "Werden wir Weltmeister? ist ja nicht an die WM in Deutschland gebunden...

 

 

Wer wird Weltmeister? Fußball und Bildung

Engagement – Zeitschrift für Erziehung und Schule 1/2006

Aschendorff-Verlag Münster ISSN 0723-3501

Ca. 110 Seiten kartoniert - 7,50 Euro

 


Kochbuch für die Halbzeitpause

 

Nun ist sie vorbei, die WM. Doch wer hat sich die Zeit genommen, in der Halbzeit von Polen-Deutschland eine Gai-Pat-Mat-Muang-Heema-Pfanne zu kochen und zu essen?

Stimmt: Er hätte sich dann ja nicht an die Vorgabe von Rirkrit Tiravanija gehalten, dieses Thaigericht mit Huhn und Cashewkernen in einer Viertelfinalpause zu essen. Doch gelohnt hätte es sich auch schon in den Gruppenspielen, die Gerichte zu probieren.

Aber was nicht ist, kann ja noch werden: Einfach mal während einer Direktübertragung eines Uefacupspieles ausprobieren. Es schmeckt super!

Und weil es noch für weitere 22 Spiele Rezepte gibt, reicht es für mehr als eine Europacup-Saison... und das in Deutsch und Englisch. Zum Selberkochen und Bekochtwerden. 

Achja: Auch dieses Kochbuch ist im Rahmen des Großen Rasenstücks entstanden. Nur als Hinweis an alle, die dabei nur an die Hauptmarkt-Metzelei dachten...

 

 

Soccer  Half Time Cookery Book – Kochbuch für die Halbzeitpause

Rirkrit Tiravanija

2006 – Verlag für Moderne Kunst Nürnberg ISBN 3-938821-40-X

56 Seiten broschiert – 22 Euro

 


Fußball - eine Wissenschaft für sich

 

Das wäre übrigens genau das Buch gewesen, das Jürgen Klinsmann vor der WM hätte lesen müssen. Doch vielleicht hat er es ja... Denn da steht zum Beispiel drin, wie Jens Lehmann den Abstoß bei Gegenwind optimal schießen sollte.

Auch wie die Mathematik in den Fußball kommt – beispielsweise wenn man ihn mit Flüssigkeit füllt – ist dort nachzulesen. Vielleicht hätte uns das ja weiterhelfen können...

Zwanzig Vorträge wurden an der Uni Würzburg zum Thema Fußball gehalten. Wer da zufällig keine Zeit hatte, der kann sich dieses Wissen mit diesem Buch nachträglich heimholen. Und erfährt dabei unter anderem, ob sie oder er das eigene fußballerische Talent an Sohn oder Tochter vererbt hat. 

 

Fußball ist eben Bildung. Doch das haben wir ja schon ganz oben erfahren.

 

 

Fußball – eine Wissenschaft für sich

Hans-Georg Weigand (Herausgeber)

2006 -  Verlag Königshausen und Neumann Würzburg, ISBN 3-8260-3352-3

Ca. 250 Seiten broschiert, 19,80 Euro

 


Pons-Fußballwörterbuch

 

Es war wohl das ultimativste Buch „speziell zur WM“, wie es die mit herausgebende Redaktion von 11Freunde formulierte.

Doch auch „für danach“ ist es sinnvoll, sich das 8x6x1 cm³ kleine grüne Etwas anzuschaffen. „Desculpe = Entschuldigung“ auf Portugiesisch; „Soy de Feuchto = Ich bin aus Feucht“ auf Spanisch; „I´ve had enough of this“ = „Jetzt reichts!“ auf Englisch; „Buona guarigione“ = „Gute Besserung“ auf Italienisch, oder „Tu as des yeux magnifiques“, also „Du hast wunderschöne Augen“ auf Französisch: Das knappste aller möglichen 5-Sprachen-Fußball- und Lebenswörterbuch kann einem das Leben und die Liebe retten. Und das nicht nur zur Weltmeisterzeit.

Quasi ein Muss – mehr nicht.

 

 

Pons Fußballwörterbuch Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch

2006 -  Ernst Klett Sprachen GmbH Verlag Stuttgart, ISBN 3-12-517665-4

Über 200 Seiten broschiert, 4,95 Euro


(C) Heinz Wraneschitz - bildtext.de - Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung nur gegen Honorar, Autorenangabe und Belegexemplar.

  TOP